Pflegesätze

Aktuelle Pflegesätze

Die nachstehende Tabelle enthält unsere durchschnittlichen monatlichen Pflegekosten in Abhängigkeit von Pflegestufe und Zimmertyp –  abzüglich Pflegekassenanteil und Pflegewohngeld des Landes NRW.

Pflegesätze als PDF runterladen <hier>

 

Der Abzug bei alleiniger Sondenernährung ermittelt sich aus 1/3 vom Verpflegungswert, d.h. 140,74 €.

Monatliche Pflegesätze  1.4.2017 – 31.03.2018

Kardinal-von-Galen Heim, Altenwohnheim der Caritas Oelde GmbH

 

Kein Pflegegrad

Pfl. grad 1

Pfl. grad 2

Pfl.grad 3

Pfl.grad 4

Pfl. grad 5

Die Preise gelten für anwesende Bewohner pro Monat.
Pflegesatz 863,02 € 1.107,29 € 1.419,70 € 1.911,59 € 2.424,78 € 2.654,75 €
abzügl. Pflegekassenzuschuss 0,00 € – 125,00 € – 770,00 € -1.262,00 €  -1.775,00 € – 2.005,00 €
= einrichtungseinheitl. Eigenanteil (Grad 2-5) bzw. pflegebedinge Aufwendungen 863,02 € 982,29 € 649,70 € 649,59 € 649,78 € 649,75 €
Ausbildungsumlage 109,82 € 109,82 € 109,82 € 109,82 € 109,82 € 109,82 €
Unterkunft 560,34 € 560,34 € 560,34 € 560,34 € 560,34 € 560,34 €
Verpflegung 431,36 € 431,36 € 431,36 € 431,36 € 431,36 € 431,36 €
Investitionskosten* 214,77 € 214,77 € 214,77 € 214,77 € 214,77 € 214,77 €
Pflegesatz gesamt im DZ 2.179,31 € 2.298,58 € 1.965,99 € 1.965,88 € 1.966,07 € 1.966,04 €
Pflegesatz gesamt im EZ 2.213,88 € 2.332,65 € 2.000,06 € 1.999,95 € 2.000,14 € 2.000,11 €
       
Bei Einzelzimmerbelegung betragen die Investitionskosten zur Zeit monatlich 248,84€.
Einkommens- und vermögensabhängig kann Pflegewohngeld des Landes NRW beantragt werden:

Höchstbetrag im DZ: 214,77 €

Höchstbetrag im EZ: 248,84 €

Hinweis: Bewohner, die vor dem 01.01.2017 bereits in einer vollstationären Einrichtung betreut wurden, genießen unter Umständen einen Bestandsschutz bei der Berechnung der Pflegesätze. Sprechen Sie uns in diesem Fall gerne an.