News

Tolle Gesten in Zeiten des Corona

26. März 2020

Die Corona-Zeit ist für Bewohner wie Angestellte eine große Herausforderung, die Geduld, Zuversicht und Optimismus neben dem eigentlichen Alltag braucht.

Um so schöner ist es, wenn Menschen ob groß oder klein sich Gedanken machen, wie sie von “außen” helfen können. So erreichten uns für die Bewohner toll gemalte Bilder zweier Kinder, die sowohl den Bewohnern als auch Mitarbeitern viel Freude bereiten. 

Andere Familien, die aufgrund der Corona-Krise zu Hause verharren müssen, backen Plätzchen für die Einrichtung, um etwas “Nervennahrung” zu spenden.

Für die und sicher noch in den kommenden Tagen und Wochen dem K.v.G.H. entgegengebrachten Freundlichkeiten bedanken wir uns GANZ HERZLICH! Nicht zuletzt sagen wir aber auch VIELEN DANK für das  Verständnis der Angehörigen, Freunde und externen Einrichtungen und verschiedensten Unternehmen des Hauses, – das wir diese derzeit aus präventiven Gründen nicht ins Haus lassen können.